ratioLIFT Serie H

ratioLIFT Serie H

 

Die ratioLIFT Serie H sind pneumatisch oder elektrisch gesteuerte Hubachsen in der Traglastklasse von 100kg bis 1600kg in Verbindung mit Portalkrananlagen und Leichtlaufschienensystemen in den X- und Y-Achsen.

Die Serie kann vielfältig eingesetzt werden, auch bei enger bemessenen Arbeitsplätzen. Durch ein deckengeführtes X/Y-System mit oder ohne Antriebsunterstützung, kann auch in schwierigen Lagen Zugang erreicht werden.

Insbesondere bei Applikationen nahe an der Hauptachse spielt sie hier ihre Vorteile aus.

Besonderheiten

  • für jede Anforderungen die richtige Gewichtsklasse
  • besonders Leichtgängig, durch spezielle X-förmige Dichtungen im Zylinder
  • modular aufgebaut, dadurch kostengünstige Anpassung an die Aufgabe
  • verschiedene Antriebsmodule für die Auf- und Abbewegung
  • Verschleißteile leicht zugänglich

Technische Daten
EFS ratioLIFT Serie H

Modell ratioLIFT

H 80

H 160

H 250

Tragfähigkeit

kg

80

160

250

Hubhöhenbereich

mm

1500

1500

1500

Betriebsdruck min.

bar

6

6

6

Geräuschentwicklung ca.

db

70

70

70

Eigengewicht nach techn. Ausführung

kg

~ 140

~ 200

~ 350

Optional

mit Deckenfahrwagen

Stand 2009 - Änderungen vorbehalten

Beispiele / Anwendungsbeispiele

Die ratioLIFT Serie H ist in vielen Bereichen einsetzbar, z.B.:

  • Anhängezugvorrichtungen
  • Kabelsäcke
  • Traktorkabinen
  • Räder
  • Felgen
  • Seitenwandrahmen
  • Türen

im Folgenden einige Beispielbilder.